Home

Verpackungsmüll Corona

Angebote finden & vergleichen - Jetzt günstige Preise finde

Schnell und einfach Preise vergleichen zu Produkten von geprüften Onlineshops. Hier auf Preis.de von über 2.400 Shops Super Angebote vergleichen & richtig viel sparen Doch in der Corona-Krise steigt nicht nur der Plastik- und Verpackungsmüll. Auch beim privaten Bio-, Glas- und Restmüll hat die Frankfurter Müllentsorgung eine Zunahme festgestellt. Laut dem.

Mehr Verpackungsmüll durch Corona Schon vor Corona war das Müllaufkommen in Deutschland stetig gestiegen. Laut Umweltbundesamt hinterließ jeder Deutsche 2018 einen Verpackungsberg von 227. Die Abfall-Produktion ist um sechs Prozent gestiegen. Gelbe Säcke für Verpackungsmüll: Wer zu Hause bleibt, kauft mehr ein und wirft auch mehr weg. Während der Corona-Pandemie haben die. Lieferdienste, Take-Away, Pakete: Aktuell fällt mehr Verpackungsmüll an. Doch Verbraucher wünschen sich auch jetzt Nachhaltigkeit, zeigt eine Studie. Viele können sich sogar eine Ausweitung. Aktuelle Corona-News finden Sie hier in unserem Ticker. In den Grünanlagen habe der Verpackungsmüll seitdem schnell zugenommen, teilt Nürnbergs Stadtsprecherin Ulrike Goeken-Haidl mit. Die. Corona-Krise: Einwegverpackungen lassen Müllproblem wachsen. Schon vor der Corona-Pandemie ist der Müllberg in Deutschland immer größer geworden. In der Pandemie fallen durch zunehmende Online.

Abfallaufkommen in der Krise: Mehr Plastik-Müll durch Coron

  1. Folgen der Corona-Pandemie: Neben dem Plastik- und Verpackungsmüll steigen auch die Mengen an Restmüll an. (Quelle: picture alliance/dpa) Sprich: Auf die Vermeidung von unnötigem Abfall ist.
  2. Mehr als 60 Millionen Tonnen Plastik werden in Europa jährlich verbraucht. Der Kampf gegen Corona könnte die Kunststoff-Flut noch erhöhen
  3. Was vor Corona der Coffee to go-Becher war, ist heute der Mundschutz: Immer mehr der Kunstfaser-Produkte sammeln sich am Straßenrand ebenso wie in der Natur. Und natürlich im Hausmüll. Zwar rechnet die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft coronabedingt und auf das ganze Jahr gesehen mit weniger Gewerbeabfällen. Doch in den privaten Haushalten steigt das Müllaufkommen.

In Deutschland fielen im Jahr 2018 18,9 Millionen Tonnen an Verpackungsabfällen an. Der Anstieg auf diesen bisher höchsten Wert ist vor allem auf veränderte Lebensbedingungen und die damit verbundenen Verzehr- und Konsumgewohnheiten zurückzuführen. 69,0 % der Verpackungsabfälle gingen in das Recycling. Insgesamt wurden 96,9 % der Verpackungsabfälle verwertet Recycling:Mehr Plastikabfälle wegen Corona. Das Recyceln von Plastikmüll ist für die Industrie aufwendig - auch deshalb, weil die Verbraucher ihn nicht sonderlich gut trennen. In den.

Deutlich mehr Verpackungsmüll Corona-Krise sorgt für Plastik-Flut. Auch ein Produkt der Corona-Krise: mehr Verpackungsmüll. Keine Flugreisen, dafür mehr Konsum in den heimischen vier Wänden. Doch in der Corona-Krise steigt nicht nur der Plastik- und Verpackungsmüll. Auch beim privaten Bio-, Glas- und Restmüll hat die Frankfurter Müllentsorgung eine Zunahme festgestellt. Laut dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) berichten mehrere Entsorger von einer Zunahme des Hausmülls allgemein, in der Hauptstadt stieg er etwa um acht Prozent Höheres Plastikmüllaufkommen in Corona-Krise. Deutsche Privathaushalte haben in den ersten Monaten der Corona-Krise mehr Verpackungsmüll produziert. Die Nachfrage nach Einmalprodukten bleibt. Verpackungsmüll aus Kunststoff wurde dagegen nur zu 47,1 Prozent wiederverwertet, aus Holz sogar nur zu 25,3 Prozent. #kurzerklärt 05.02.2020 Abfallentsorgung Von wegen Recycling-Weltmeister 05.

Die Corona-Krise hat die Verpackungsflut zumindest bei den Privathaushalten seit diesem Frühjahr deutlich Die Gesamtmenge an Verpackungsmüll betrug laut UBA 2018 rund 18,9 Millionen Tonnen. 227,5 Kilogramm - so viel Verpackungsmüll produzierte 2018 jeder Deutsche laut Umweltbundesamt. Wegen der Corona-Krise könnte der Wert weiter zunehmen Plastikbecher und Essensverpackungen: In der Corona-Pandemie produzieren wir so viel Verpackungsmüll wie nie. Auf viele Verpackungen könnten wir verzichten. Doch in einigen Fällen sind sie wichtig - fünf Fakten, die du noch nicht über Verpackungen wusstest. Mülleimer, aus denen Plastikgeschirr, Kaffee-to-go-Becher und Essensverpackungen überquellen - während der Corona-Pandemie ist. Essen-to-go ohne Verpackungsmüll: Mehrwegboxen statt Einwegverpackung. 29. Juni 2021 von Lena Pritzl Kategorien: Ernährung. Gerade während der Corona-Pandemie sollten wir die lokale Gastronomie unterstützen - etwa, indem wir Essen zum Mitnehmen bestellen. Müllberge mit Essensverpackungen sind aus Umweltsicht trotzdem keine Option

Einmal ohne, Bitte! - Ernährungsrat Frankfurt

Verbraucher machen in der Corona-Pandemie mehr

Privathaushalte in Corona-Zeit: Sechs Prozent mehr Müll

Öffentliche Parks werden seit der Corona-Pandemie besonders intensiv genutzt - vor allem fürs Picknick. Das hat Folgen: Es stapeln sich Pizzakartons und anderer Verpackungsmüll auf den. Mehr Verpackungsmüll - auch eine Folge von Corona. STAND 29.12.2020, 9:29 Uhr AUTOR/IN Henn, Susanne auf Whatsapp teilen; auf Facebook teilen; auf Twitter teilen; per Mail teilen; Audio.

Vor allem aufgrund des gestiegenen Außer-Haus-Konsums von Speisen und Getränken durch die Corona-Beschränkungen sind im März und April 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum elf Prozent mehr Verpackungsmüll angefallen. Bereits vor der Corona-Krise gab es in Deutschland jährlich 28.000 Tonnen Müll durch Einwegbecher für Heißgetränke sowie 155.000 Tonnen Müll durch Einweg. Recycling:Mehr Plastikabfälle wegen Corona. Das Recyceln von Plastikmüll ist für die Industrie aufwendig - auch deshalb, weil die Verbraucher ihn nicht sonderlich gut trennen. In den. Nicht nur der Plastik- und Verpackungsmüll steigt in der Corona-Krise. Auch beim privaten Bio-, Glas- und Restmüll hat die Frankfurter Müllentsorgung eine Zunahme festgestellt. Nach Darstellung.

Verpackungen: Deutsche wünschen sich trotz Corona mehr

Doch in der Corona-Krise steigt nicht nur der Plastik- und Verpackungsmüll. Auch beim privaten Bio-, Glas- und Restmüll hat die Frankfurter Müllentsorgung eine Zunahme festgestellt. Laut dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) berichten mehrere Entsorger von einer Zunahme des Hausmülls allgemein. Allein in der Hauptstadt stieg er etwa um acht Prozent Zuhause bleiben, Essen bestellen - die Corona-Pandemie hat vieles verändert. Und sie sorgt für mehr Müll - zum Beispiel in Magdeburg. Dort ist vor allem die Menge an Leichtverpackungen und.

Mehr Müll seit Corona: Städte kämpfen gegen Pizzakarton

  1. Verpackungsmüll aus Kunststoff wurde dagegen nur zu 47,1 Prozent wiederverwertet, aus Holz sogar nur zu 25,3 Prozent. Auch das sind Zahlen für 2018 - seit 2019 gilt ein neues Verpackungsgesetz.
  2. Corona und der Müll Wider die Plastik-Flut: Es braucht mehr Ideen im Kampf gegen Verpackungsmüll - ein Kommentar Recycling, Müllvermeidung, Kreislauf-Wirtschaft
  3. Im Corona-Lockdown haben sich in der Wetterau mehr Menschen im Freien getroffen - auch mit Essen to go. Der Verpackungsmüll bleibt dabei immer öfter in Natur zurück. Wetteraukreis - Schon nach wenigen Schritten hinter der Absperrung im Hochwald liegen blaue Einweghandschuhe, Plastikdeckel, Verpackungsfolien, OP-Masken im Laub
  4. Der Verpackungsmüll Deutschland steigt. Die Bundesregierung hat daher ein neues Gesetz erlassen. Neben einer erweiterten Pfandpflicht wird es auch eine Mehrwegpflicht geben
  5. Corona lässt Mülltonnen überlaufen. Kochen zu Hause, Essen to go und viele Pakete - manche Folgen der Pandemie lassen sich in den Mülltonnen der Hessen ablesen. In einem Bereich gab es 2020.
  6. Mehr Verpackungsmüll durch Corona Was sich ändern muss, damit Plastik nicht weggeworfen wird Das Recyclingsystem in Deutschland wird besser. Ein Problem aber bleibt: Plastik aus Erdöl ist.
  7. Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Müll-Bilanz: Wer mehr zu Hause isst, erzeugt mehr Verpackungsmüll, Biomüll und Kartons. Das ist nicht gut für die Umwelt - und könnte.

Corona-Krise: Einwegverpackungen lassen Müllproblem

Umwelt Nachhaltiger konsumieren - trotz Corona. Umwelt und Nachhaltigkeit rücken während der Corona-Pandemie in den Hintergrund. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie können Verbraucher auf ihren. In vielen Haushalten fällt derzeit mehr Verpackungsmüll an, weil die Menschen mehr daheim sind.Foto: Heike Beudert Der Gelbe Sack füllt sich schneller als vor Corona. Das merken viele. Das.

Plastik-Comeback durch Corona? Müllaufkommen steig

Corona erhöht Plastikverbrauch - Wissen - SZ

Durch Corona liegt noch mehr Müll herum. (Archivfoto: Thomas Schmidt) Jetzt teilen: Jetzt teilen: MAINZ/WIESBADEN - Mehr Müll durch Corona lautet die zentrale Botschaft der Organisatoren des RhineCleanUps (RCU) für den geplanten Müllsammeltag am 12. September. CleanUps sind nach dem Lockdown notwendiger denn je, betont RCU-Initiator Joachim Umbach am Mittwochmorgen. So. Pop: Verpackungsmüll in Berliner Parks ist ein Problem. Der Müll in Berliner Parks und Grünanlagen ist auch und gerade in der Corona-Pandemie ein großes Problem. BSR-Mitarbeiter Thomas Jardke entleert Mülleimer im Weinbergpark. Allein in diesem Jahr bezahlte der Senat rund 14 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt für die Reinigung. Obwohl seit Corona mehr Verpackungsmüll anfällt, arbeiten die Entsorgungsbetriebe Essen wie gehabt. Das soll sich nun ändern. Das soll sich nun ändern. Nein, es war kein schöner Anblick, der sich Spaziergängern Sonntagmorgen im Universitätsviertel bot: Papierkörbe quollen über, drumherum verteilte sich allerlei Plastikmüll auf Wiesen und Wegen

Gegen Verpackungsmüll: Edeka testet wiederverwendbare

Was macht Corona mit der Umwelt? Sechs Fakten - [GEO

Viele Menschen haben seit Beginn der Corona-Pandemie die Natur als Erholungsort für sich entdeckt. Doch einige nutzen die Wälder illegal für Survival-Trainings Corona und die Verpackungsmüll-Welle | Video | Weniger Müll produzieren - das war das Mantra vor Corona. Doch jetzt kämpft das Land gegen eine Pandemie, Restaurants mit Lockdown-Auflagen und die Städte mit dem To-Go-Verpackungsmüll. Der Nürnberger Bürgermeister Christian Vogel fordert gar ein Pizzapfand, um dem Müll Herr zu werden. Wie lange halten unsere Vorsätze, wenn es darauf ankommt

Nirgends fällt in der EU pro Kopf mehr Verpackungsmüll an als in Deutschland. Während der Corona-Pandemie hat die Menge an Verpackungsmüll sogar neue Höchststände erreicht. In vielen Parks. Den Verpackungsmüll müssen Sie nicht unbedingt wegwerfen - im Garten kann er noch einen guten Zweck erfüllen. Wer fleißig Online-Shopping betreibt, kann sich vor Kartons oft gar nicht mehr. Gerade während der Corona-Pandemie fällt vielerorts noch mehr Verpackungsmüll an - ob durch Lieferungen oder To-Go-Becher. Mehr und mehr Menschen wollen sich mit diesem Zustand nicht länger. Pro Kopf 227,5 Kilogramm : So viel Verpackungsmüll wie nie in Deutschland. Die Menge des Verpackungsmülls ist auf einen neues Rekordhoch gestiegen. Der Nabu kritisiert vor allem Verpackungen bei. Mehr Müll wegen Corona in Karlsruhe. Seit Beginn der Pandemie berichten die Ämter für Abfallwirtschaft in der Region von immer mehr Haushaltsmüll. Neben Verpackungsmüll und Wertstoffen hat.

Verpackungsabfälle Umweltbundesam

  1. : Gratis. Wähle einfach direkt während des Bestellvorgangs den Liefertag*, der dir am besten passt. *Verfügbarkeit von freien.
  2. Im Corona-Lockdown haben sich in der Wetterau mehr Menschen im Freien getroffen - auch mit Essen to go. Der Verpackungsmüll bleibt aber immer öfter in Natur zurück
  3. dest mitverursacht : 14 Prozent geben an, der Klimawandel werde nur durch menschliches Handeln versursacht, 63 Prozent sagen vor allem durch menschliches Handeln
  4. Generell beobachteten die Naturfreunde während der Pandemie eine Zunahme von Verpackungsmüll, Wegwerfmasken, aber auch von Hundekot entlang von Wander- und Radwegen. Es müsse die Frage erlaubt sein, wo das Bewusstsein mancher Bürger für den Naturschutz sei. Schade, dass wir solche Müll-Verursacher nicht erwischen. Wir sollten für Heeren-Werve den Slogan aus früherer Zeit mal wieder
  5. Corona sorgt für eine Lawine an Verpackungsmüll Lockdown und Homeoffice lassen Deutschlands Abfallberge wachsen. Ein weiteres Dilemma: Es gibt zwar mehr Recyclingmaterial - aber keiner will es haben. Quelle: Handelsblatt; Klimakrise und Lebensgrundlagen: Wer hat die Macht, Verträge zu brechen
  6. Corona-Umfrage I Verpackungsmüll I Antibiotikafleisch I 0630. 0630 by WDR aktuell . 27.10.2020. 16:34 Min.. Verfügbar bis 27.10.2021. WDR Online.. Lisa und Robert stellen sich heute die Frage.
  7. Die Menge des gesammelten Abfalls habe durch Corona zugenommen, sei ihr Eindruck, sagt Heusel. Vor allem Verpackungsmüll. Noch aber sei alles im grünen Bereich. Vor allem Verpackungsmüll
Führen alternative Verpackungen Verbraucher in die Irre?

Nürnberg: Nur in der Altstadt eine Tonne Verpackungsmüll. Das erste frühlingshafte Wochenende (21./22. Februar) des Jahres konnten die Angestellten des Servicebetriebs Öffentlicher Raum. Auch in Wiesbaden mehr Müll wegen Corona. Flaschen stapeln sich auf dem Glascontainer, gelbe Tonnen quillen über: Wegen der Maßnahmen gegen Corona gibt es mehr Müll in Wiesbaden. Bei Verpackungsmüll gibt es zwei Hotspots. Von Julia Anderton. Mitarbeiterin Lokalredaktion Wiesbaden Themen u.a.: * Kassensturz Corona: Wo wir wirtschaftlich gerade stehen * Gegen Verpackungsmüll: Wie Nachfüllstationen helfen können * Kaufen fürs Kind: Wie das Geschäft mit dem Spielzeug.

In deutschen Haushalten wurde 2019 mehr Verpackungsmüll gesammelt. Im Schnitt entsorgte eine Person 72 Kilogramm in gelben Tonnen oder Glascontainern - vier Kilogramm mehr als 2018. Die gesamte. Kampf dem Verpackungsmüll. VonJürgen Wagner. schließen. Pro Jahr verursacht jeder Deutsche rund 230 Kilo Verpackungsmüll. Gerade in der Corona-Pandemie wird überall »Verpackungsmüll to go« angeboten, es nimmt kein Ende. Die Friedberger Grünen fordern nun ein Pfandsystem. Jedes Wochenende das gleiche Bild auf der Seewiese: Die.

Plastik Recycling: Mehr Plastikabfälle wegen Corona

Bundesumweltministerin Svenja Schulze: Corona bestimmt seit mehr als einem Jahr unseren Alltag. Trotzdem ist und bleibt Umwelt- und Klimaschutz ein Top-Thema für die Menschen in Deutschland. Sie wollen Veränderungen und fordern diese auch konkret ein. Das macht Mut für die nächsten Jahre, in denen der Klimaschutz zu einer Richtschnur für nahezu alle Politikbereiche werden wird mit dem. Mehr als 409 000 Tonnen Verpackungsmüll sind im Jahr 2019 allein in Hessen angefallen. Viele Konsumenten wollen dem etwas entgegensetzen und nachhaltig einkaufen. Etwa in Unverpackt-Läden, von.

In der Corona-Zeit haben die Menschen vor allem mehr Müll produziert: Sperrmüll beim Entrümpeln, Verpackungsmüll beim Online-Kauf und den To-go-Mahlzeiten. eine Bilanz aus Langenfeld und Monheim Richtige Müllentsorgung wegen Corona noch wichtiger. In der Corona-Krise ist vieles anders. An einer Gewohnheit sollten Verbraucher jedoch festhalten: an der sorgfältigen Müllentsorgung. Denn besonders jetzt kommt es auf Hygiene an. Berlin (dpa) - Mehr Zeit zu Hause - mehr Müll zu Hause: Das Bundesumweltministerium hat die Menschen in. Wegen Corona boomt das Onlinegeschäft, damit nimmt jedoch auch der Papier- und Kartonverbrauch zu. Um die Entsorgung sicherstellen zu können.. Jahrelang schickte Deutschland seinen Müll nach China, dann verlagerten sich die Mülltransporte in andere asiatische Länder. Die Preise setzte das unter Druck - bis Corona kam Trauriger Rekord: Plastikverbrauch in der Corona-Krise enorm gestiegen. Der Plastikverbrauch während der Corona-Krise hat stark zugenommen: Grund dafür war vor allem der vermehrte Gebrauch von Einwegkunststoff. Die Luftqualität hat sich hingegen kurzzeitig verbessert. von Deutsche Presse-Agentur (dpa) Veröffentlicht: 05.11.2020

Mehrwegsystem | reCIRCLE Deutschland

20.08.2020 - 09:10. Deutsche Umwelthilfe e.V. Mehr Müll in der Corona-Krise: Umfrage der Deutschen Umwelthilfe belegt Mehrweg-Boykott von Burger King, Starbucks und Co Anfangs schien Corona der Umwelt gut zu tun. Im Lockdown reduzierte sich durch rückläufigen Auto-, Flug- und Schiffsverkehr der CO2-Ausstoß. Tausende Tonnen wurden auf der ganzen Welt gespart Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Menge an Verpackungsmüll zugenommen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) dringt darauf, dass deutlich mehr Verbraucher Mehrwegverpackungen nutzen als.

Unverpacktladen in Lörrach startet trotz Corona-Pandemie erfolgreich. So, 21. März 2021 um 17:00 Uhr. Inmitten der Pandemie hat in Lörrach das Schüttwerk eröffnet, um Verpackungsmüll zu. Umwelt und Nachhaltigkeit rücken während der Corona-Pandemie in den Hintergrund. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie können Verbraucher auf ihren ökologischen Fußabdruck achten. Diese.

Deutlich mehr Verpackungsmüll: Corona-Krise sorgt für

Und sogar gegen Uncoolsein soll Corona helfen. Unsere Sicht auf die Welt hat sich verändert. 1. Autos feiern. Der Individualverkehr mit der veralteten Öl-Technologie wiederholt in der Corona-Quarantäne sein Freiheitsversprechen: fahren, fahren, fahren, zum Lebensmittelhamstern mit grossem Kofferraum, bereit zur Flucht - zweitrangig, wohin Corona in Deutschland : Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 19,4. Das RKI hat seit dem Vortag 3539 Corona-Neuinfektionen und damit deutlich mehr als vor einer Woche registriert. Während über ein. Verpackungsmüll Onlinehandel: Sind Mehrwegverpackungen innerhalb von zwanzig Jahren um gut 600 Prozent gestiegen - rund 850.000 Tonnen fallen mittlerweile in einem Jahr an. Corona-Zeiten.

Plastikmüll: Mehr Abfall in Privathaushalten durch Corona

Verpackungsmüll steigt während Corona. plus. Lesedauer: 3 Min . 21.05.2021, 11:57 27.05.2021, 17:01. Schwäbische Zeitung. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher greifen seit Beginn der Pandemie. Verpackungsmüll allerdings woll... 59.609 31.633 4.644 Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der viele Speisen ins Büro oder nach Hause bestellt werden, wachsen die Müllberge stetig an.

Verpackungsmüll: Höheres Plastikmüllaufkommen in Corona

Öffentliche Parks werden seit der Corona-Pandemie besonders intensiv genutzt - und zu einem Picknick im Freien gehört für viele Menschen auch ihre italienische Lieblingsmahlzeit Essen zum Mitnehmen: Unimensa verbietet Verpackungsmüll Corona-Schutzmaßnahmen: Tastatur und Maus selbst mitbringen! Uni-Präsident Bartosch im Gespräch: Es ist Neuland für alle Lügen-Netz: Wie sollen sich Wissenschaftler wehren? Verbotene Flugblätter?: Polizeieinsatz wegen rechtsextremen Burschenschaftlers Wer steht ab 2020 an der Spitze?

Umweltbundesamt: Immer mehr Verpackungsmüll tagesschau

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Menge an Verpackungsmüll zugenommen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) dringt darauf, dass deutlich mehr Verbraucher Mehrwegverpackungen nutzen als bisher. Mit mehr Mehrwegverpackungen werden wir die Verpackungsflut vor allem im To-Go-Bereich wirksam eindämmen, sagte Schulze dieser Redaktion. Die ab 2023 geltende Pflicht für Unternehmen. 99-Jähriger übersteht Corona-Infektion; Zunehmender Verpackungsmüll in der Pandemie; Ticker vom Donnerstag (04.06.2020) zum Nachlesen | mehr; Neuer Abschnitt . Mittwoch, 03.06.2020. Millionen. Doch gleichzeitig nimmt Verpackungsmüll in deutschen Haushalten zu: Im Jahr 2018 fielen in Deutschland laut Umweltbundesamt 18,9 Mio. t Verpackungsabfälle an. Private Haushalte trugen mit 8,93. Die Stadt sieht da einen klaren Zusammenhang mit Corona. In der Pandemie werden die Parkanlagen einfach noch mehr frequentiert als ohnehin schon. Um der Lage Herr zu werden, beauftragt das Gartenamt bei Bedarf zusätzliche Reinigungen für die Anlagen. Von Beeten fernhalten. Doch nicht nur der Müll sorgt für Ärger im Rosengarten. Auch pinkelnde Hunde sind ein Problem. Ein Schild des Garten Stadt plakatiert gegen Verpackungsmüll. Besser nackt als verpackt heißt die Kampagne der Stadt gegen Verpackungsmüll. Es gibt Großplakate an Haltestellen und Aktionen im Einzelhandel. Noch.

Kommt jetzt eine Pfandflicht für Pizzakartons?So will Bundesumweltministerin Svenja Schulze dieEine neues Wohnzimmer für die Südstadt: Das Aller KolörMüll zum Mitnehmen - die Schattenseite der neuenReparieren statt wegwerfen: EU-Aktionsplan gegen Müll

In Zeiten der Corona-Krise ist das nicht anders. Nicht nur für Produzenten von Tiefkühlpizzen wird 2020 ein Rekordjahr. 1970 kam mit der Pizza alla Romana von Dr. Oetker die erste Tiefkühlpizza in die deutschen Supermärkte. Nun feiert sie, pünktlich zu ihrem 50. Jubiläum, neue Umsatzrekorde Plastikmüll contra Nachhaltigkeit. In der Corona-Pandemie steigt der Bedarf an Verpackungen, auch im Harz. Und zugleich der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit. Wie passt das zusammen? Von Sofia Mönter Jaime 14.05.2021, 20:25. Coffee to go und Lieferungen: In der Corona-Pandemie stieg der Bedarf an Verpackungen an, im Harz um mehr als sechs Prozent Wegen der Corona-Pandemie suchten jedoch viele Menschen den Weg ins Freie. Das ungewöhnlich warme und sonnenreiche Wetter tat ein Übriges. Zudem stellt die EBE fest, dass mehr Verpackungsmüll anfällt als sonst. Da Restaurants und Cafés geschlossen sind, versorgen sich viele mit einem Imbiss to go. Die Folge: In viele Grünanlagen quellen die Abfalleimer über. Müll wird achtlos. Mehr Verpackungsmüll durch Corona: Wie kann man gegensteuern? Mein Nachmittag ∙ NDR Fernsehen. UT. 5 Min. Die Laube: Der Boden muss raus. Mein Nachmittag ∙ NDR Fernsehen. 4 Min. Herbert Feuerstein im Alter von 83 Jahren gestorben. Mein Nachmittag ∙ NDR Fernsehen. UT. 10 Min. Wende in MV: Als der Alltag zum Neuland wurde . Mein Nachmittag ∙ NDR Fernsehen. UT. 9 Min. Fenchel-Rhabarber.